Andreas Oppermann

  • Diplom-Sozialarbeiter
  • Systemischer Berater
  • Coach
  • Supervisor

Geschäftsführer der Beratungssozietät Oppermann

systemisch beraten - Einzelunternehmen

Geschäftsführer Institut Systemische Beratung Berlin

Aktuelle Arbeitsfelder

  • Organisationsberatung, Strategieberatung
  • Coaching, Supervision, Konfliktmoderation
  • Führungskräftetraining, Personal- und Teamentwicklung
  • Weiterbildung von Beratern und Führungskräften

Methodischer Arbeitshintergrund

Systemtheorie (Luhmann)
Gestaltansatz (Pearls)


Andreas Oppermann

"Die Antwort ist der Frage Tod."
(Aktives Verlernen seiner Neugierde.)

Andreas Oppermann, zu: "warum immer fragen?"

Curriculum Vitae

2015 systemisch beraten
Coach, Supervisor, Berater (Einzelunternehmer) bis heute
| Homepage
2001 Institut Systemische Beratung Berlin GbR ISBB, Berlin, bis heute
Trainer, Co-Trainer, Kursadministrator,Gründer und geschäftsführender Gesellschafter
| Homepage
1999 Beratungssozietät Oppermann (früher Beratungssozietät Oppermann Schenk) GbR bis heute
Berater, Coach, Trainer - Gründer und geschäftsf. Gesellschafter
| Download
2006 Supervisor - Deutsche Gesellschaft für Supervision e. V., Köln (DGSv) bis heute
| Download
2004 Fortbildung "Organisation als Konfliktpotenzial", Priv. Doz. Friedrich Glasl; Zürich
2003 Fortbildung "Management und Beratung im Formkalkül", Prof. Dr. Dirk Baecker; Berlin
Studium der Wirtschaftswissenschaften - Fernuniversität Hagen
1993 Weiterbildung (2,3J.) in systemisch- und prozessorientierter Organisationsberatung
am Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik, Berlin (IGG)
Dr. Wolfgang Looss, Berlin; Priv. Doz. Dr. Rudi Wimmer, Richard Timel, Wien;
Dr. Gerhard Fatzer; Zürich
1991 Organisationsberatung Oppermann (Einzelunternehmen) bis 1998
Berater, Coach, Trainer und Supervisor
1986 Weiterbildung (3J.) in Gestaltpädagogik
am Institut für Gestalttherapie und Gestaltpädagogik, Berlin (IGG) Prof. Dr. Detlef Knopf, Dr. Wolfgang Looss; Berlin
1985 Arbeit in stationärer Therapieeinrichtung für Familien mit Suchterkrankung (Berlin)
1983 Diplom-Sozialarbeiter (Universität Siegen)